Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?

Beste Freunde kann nichts trennen – oder?

Nulli und Priesemut heißen die kleinen Bilderbuchhelden von Autor Matthias Sodtke. Am Sonnabend, d. 15. November, spielen die beiden in der Stadtbibliothek Husum eine große Rolle:

 

"Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?" von Matthias Sodtke

„Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“ von Matthias Sodtke

Hase Nulli und Frosch Priesemut sind allerbeste Freunde und machen fast alles gemeinsam. Aber sie haben sehr unterschiedliche Essgewohnheiten – lässt sich daran vielleicht etwas ändern?

BuehneBumm: "Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?"

BuehneBumm: „Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“

Die Antwort darauf können Kinder ab 3 Jahren um 15.30 Uhr erfahren, wenn BuehneBumm im Dachgeschoss der Stadtbibliothek mit dem fröhlichen Bewegungstheaterstück „Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“ zum Mitmachen einlädt.

Eintrittskarten sind zum Preis von einem Euro für Kinder und zwei Euro für Erwachsene in der Bibliothek erhältlich.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 31. landesweiten Kinder- und Jugendbuchwochen statt und wird in Husum von der Nord-Ostsee-Sparkasse unterstützt.

logo_klein

Advertisements